Weber, Werner

Geboren: 16. August 1929

Gestorben: -

1946-1949 Bäckerlehre; 1952-1955 Studium der Politikwissenschaften (Dipl.-Politologe); 1956 wissenschaftl. Mitarbeiter beim Senator für Wirtschaft und Kreditwesen, Berlin; 1956-1958 wissenschaftl. Referent beim Hauptvorstand der Arbeiterwohlfahrt, Bonn; 1958-1963 Wissenschaftl. Mitarbeiter bzw. persönlicher Referent des 1. Vorsitzenden im Hauptvorstand der Gewerkschaft ÖTV; 1963-1967 Referent im Finanzministerium NRW; 1967 Oberregierungsrat in der Staatskanzlei, 1970 Regierungsdirektor, 1972 Ministerialrat, 1973 Ltd. Ministerialrat, 1975 Ministerialdirigent (Leiter der Abt. IV: Landeszentrale für politische Bildung).