Schauerte, Günther

Geboren: 24. Oktober 1923 Fredeburg, Kr. Meschede

Gestorben: -

1941-1945 Wehr- u. Kriegsdienst; 1946-1949 Studium der Rechtswissenschaften (1949 Erste, 1954 Zweite jur. Staatsprüfung); 1955 wissenschaftl. Hilfsarbeiter am Landessozialgericht Essen; 1955 Referent im Arbeits- u. Sozialministerium NRW, 1955 Regierungsassessor, 1957 Regierungsrat, 1959 Oberregierungsrat, 1965 Regierungsdirektor, 1966 Ministerialrat, 1967 Ltd. Ministerialrat, 1971 Ministerialdirigent.