Niemeier, Hans-Gerhart, Prof. Dr.

Geboren: 4. September 1908 Wetter/Ruhr

Gestorben: 1. April 1983

1927-1931 Studium der Rechtswissenschaften (1935 Dr. jur.); 1931-1934 Referendariat; 1934-1936 wissenschaftl. Hilfsarbeiter beim Landratsamt Ölze/Westf., 1936 Regierungsassessor; 1936-1939 Kommunaldezernent bei der Regierung in Stade, ab 1938 Regierungsrat; 1939-1945 Kommunaldezernent bei der Regierung Stettin, unterbrochen 1940-1941 u. 1943-1945 durch Kriegsdienst; 1945-1947 Minenräumdienst in Norwegen u. Kiel; 1948-1951 nicht im öffentlichen Dienst beschäftigt; 1951 zum Ministerium für Wiederaufbau NRW, Regierungsrat, 1952 Oberregierungsrat, 1953 Ministerialrat, 1957 Ministerialdirigent; 1967 zur Staatskanzlei versetzt; 1973 i. R.; 1979 Prof.