Münchhausen, Dr. Ernst Friedemann Frhr. von

Geboren: 7. Januar 1906 Kölleda (Provinz Sachsen)

Gestorben: 6. März 2002 Essen

Landwirtschaftslehre; Jur. Studium (1930 Referendar-Examen, 1932 Dr. jur., 1934 Assessor-Examen); Gerichtsassessor in einem Anwaltsbüro u. bei Behörden und Institutionen der Getreide- und Mühlenwirtschaft; seit 1939 Landwirt auf dem Familienbesitz Herrengosserstedt in der Provinz Sachsen; 1940-1949 Kriegsdienst u. Kriegsgefangenschaft; 1950-1951 Leiter des Wiedergutmachungsamtes in Mönchengladbach u. stellv. Sonderbeauftragter für die Entnazifizierung in Düsseldorf; 1951 Landgerichtsrat; 1952 Oberlandesgerichtsrat u. 1961 Senatspräsident beim Oberlandesgericht in Düsseldorf; 1964-1967 Landgerichtspräsident Bielefeld; 1967-1971 Staatssekretär im Justizministerium NRW.