Keil, Walter

Geboren: 2. Mai 1905 Darmstadt

Gestorben: -

Studium des Bauingenieurwesens (1927 Diplom-Hauptprüfung, 1931 Große Staatsprüfung); 1931-1941 Hessisches Wasserbauamt Mainz; Provinz-Direktion Oberhessen, Gießen; Bauleiter im Reichsluftfahrtministerium; 1941 Regierungs-Baurat; 1941-1945 Luftgaukommando Wien; 1948 Geschäftsführer im Landesausschuß Hessen; 1949 Angestellter im hessischen Staatsdienst; 1950 Referent im Innenministerium Hessen, 1950 Regierungs-Baurat, 1952 Oberregierungs- u. -Baurat, 1954 Regierungsdirektor, 1955 Regierungs-Baudirektor; 1958 Ministerialdirigent im Ministerium für Wiederaufbau NRW; 1961 Ministerium für Wohnungsbau u. öffentliche Arbeiten, 1967 Staatssekretär, 1970 i. R.