Hilker, Karl Heinrich

Geboren: 17. Oktober 1930 Barntrup

Gestorben: -

1951-1952 Studium der Politischen Wissenschaften; 1952-1956 jur. Studium (1956 Erste, 1961 Große Jur. Staatsprüfung); 1961 Assessor im Innenministerium von Schleswig-Holstein, 1962 Regierungsassessor; 1962 zum Innenministerium des Landes Hessen; 1963 Parlamentarischer Referent beim hessischen Minister für Arbeit, Volkswohlfahrt u. Gesundheitswesen, 1963 Regierungsrat, 1965 Oberregierungsrat; 1968 zum Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand u. Verkehr NRW, 1968 Regierungsdirektor, 1969 Ministerialrat; 1970 zur Staatskanzlei, 1971 Ltd. Ministerialrat; 1973-1994/95 Ministerialdirigent im Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand u. Verkehr bzw. Ministerium für Stadtentwicklung, Wohnen u. Verkehr.