Graf, Adolf, Dr.

Geboren: 23. Juli 1913 Asch (Sudetenland)

Gestorben: 11. Januar 1998

1933-1934 Volksschullehrer; 1935-1939 jur. Studium (1939 staatswissenschaftliche Staatsprüfung uznd Dr. jur.); 1939-1946 Kriegsdienst u. Gefangenschaft; 1946-1947 Hilfsarbeiter u. Syndikus beim Mieterschutzverband in Detmold; 1947-1950 Angestellter bei einer englischen Dienststelle in Detmold; 1950-1953 Statistiker im statistischen Büro der englischen Hohen Kommission; 1953-1956 Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion; 1956-1978 (i. R.) Ministerium für Wirtschaft (Mittelstand) u. Verkehr, 1956 Regierungsrat (zeitweise persönlicher Referent von Wirtschaftsminister Hermann Kohlhase), 1961 Oberregierungsrat, 1964 Regierungsdirektor, 1965 Ministerialrat, 1966 Ltd. Ministerialrat, 1973 Staatssekretär ebd.